EUTB für den Kreis Warendorf 02581 9276279 info@eutb-kreis-warendorf.de

Hallo gerne geben wir hier einen Hinweis auf ein informativen, lockeren und engagierten Poadcast weiter. Wir freuen uns über das  junge, dreiköpfiges Team der Initiatoren die alle im sozialen Bereich tätig sind. Sie arbeiten täglich mit Angehörigen von Behinderten  – und wir waren auch schon selbst in dieser Rolle.

Der Podcast heißt  „Neben Dir – der Podcast für Angehörige“.

Der Podcast soll Angehörigen von Menschen, die mit einer Krankheit oder Behinderung leben, eine Stimme und ein offenes Ohr schenken. Während es häufig Angebote für Betroffene gibt, kommen die Angehörigen manchmal zu kurz. Obwohl es sehr viele von ihnen gibt und sie ganz eigene Themen, Sorgen und Fragen mitbringen, scheinen sie oft unsichtbar zu sein. Deshalb finden wir es wichtig, mit diesem Podcast ein Angebot für die Themen der Angehörigen zu schaffen.

 

Eine wichtige und informative Informationsquelle, vielen Dank für euren Einsatz Wir freuen uns, wenn Sie sich die Zeit nehmen, einmal reinzuhören:  https://anchor.fm/nebendir

 

In der aktuellen Folge geht es um das Thema Persönliches Budget. Der Jurist Carl-Wilhelm Rößler vom KSL in Köln erklärt im Interview was genau sich dahinter verbirgt, wie die Antragstellung abläuft und welchen Nutzen es erfüllt:

https://anchor.fm/nebendir/episodes/Das-Persnliche-Budget—Selbstbestimmung-und-Entlastung-e10ij2u

 

Euer Team der EUTB im Kreis Warendorf